Fachlich kompetent
Äußerst flexibel
Absolut zuverlässig

Über Seokratie Österreich

Online-Marketing ist unsere Leidenschaft! Unser oberstes Ziel ist es, den Online-Umsatz und -Erfolg Deines Unternehmens dauerhaft und nachhaltig zu erhöhen. Wir erreichen das mit Expertise, zielgruppenorientierten, systematischen Prozessen und kreativen Ideen. Jeder von uns ist Profi auf seinem Gebiet und persönlicher Ansprechpartner für unsere Kunden.

Unser Büro befindet sich in Kitzbühel (Tirol) und wir sehen uns als österreichische Premium-Online-Marketing-Agentur und beschränken uns nicht auf den geographisch naheliegenden Raum. Wir sind eine Agentur für ganz Österreich.

Unsere Schwerpunkte sind:

Unser Anspruch ist…

  • …unseren Kunden großartiges Online-Marketing zu bieten.
  • …unseren Kunden als permanenter Partner zur Verfügung zu stehen und gemeinsam den Online-Weg zu bestreiten.
  • …die Digitalisierung in Tirol und Österreich voranzutreiben.
  • …nicht auf Erfolgen stehen zu bleiben. Wir wollen stetig wachsen und uns verbessern.
  • …immer zu den Besten zu gehören: Für uns und für Dich als Kunden.

Unser Team

Karin W.
Karin W.
Geschäftsführung
Karin hat Seokratie Österreich von Stunde null weg aufgebaut und ist als Geschäftsführerin für die Steuerung und Entwicklung des Unternehmens verantwortlich. Ihre langjährige Marketing-Erfahrung und ihre Begeisterung für innovative Online-Lösungen helfen ihr bei der Umsetzung ihrer Vision, von Kitzbühel aus, die Digitalisierung von Unternehmen voranzutreiben.
Mit Meetups, Kooperationen und verschiedenen Veranstaltungen fördert sie die Vernetzung und den Wissenstransfer. Genauso wichtig wie begeisterte Kunden ist ihr, dass ihrem Team die Arbeit Spaß macht und jeder einzelne Mitarbeiter gerne bei Seokratie Österreich ist.


Neben der Online-Welt zieht sie die Berg-Welt magisch an und auch hier gibt sie nicht auf, bis sie nicht das Ziel erreicht hat.

Lena S.
Lena S.
Content
Die Leidenschaft für „die sinnvolle Aneinanderreihung von Buchstaben“ entdeckte Lena schon in der Schule, bereits damals war sie stundenlang in Bücher vertieft und übte angestrengt ihre Handschrift. Nach Abschluss der Matura arbeitete Lena insgesamt sieben Jahre in verschiedensten Positionen im Tourismus, bis es sie schlussendlich zur Seokratie verschlug. Hier kann sie nun ihren kreativen Formulierungen freien Lauf lassen und gleichzeitig einiges an Hintergrundwissen miteinbeziehen. Vor allem dieser Mix bereitet ihr große Freude.
In ihrer Freizeit ist Lena gerne in der Natur unterwegs, egal ob mit dem Mountainbike, in den Kletterschuhen oder auf dem Rücken ihres Pferdes – Hauptsache Bewegung und frische Luft!
Markus P.
Markus P.
SEO
Während seines Sport- und Eventmanagement- & BWL-Studiums mit Fokus auf Marketing lernte Markus seine Affinität für digitale Medien kennen. Einige selbständige Projekte, einer Anstellung im Tourismus und einem Digital Marketing Studium später lebt Markus seine Leidenschaft nun im Bereich SEO in der Seokratie Österreich fort. Datenanalysen, Strategieentwicklungen und schließlich die Optimierung von Websites – all das macht Markus gerne.


Abseits der Seokratie trifft man Markus ausschließlich in der freien Natur – mal mit Ski, mal mit dem Bike oder mit dem Klettergurt.

Stefan R.
Stefan R.
WEB / SEO / SEA
Nach seinem Abschluss als Facharbeiter im Maschinenbau absolvierte Stefan einige Zeit im Produktdatenmanagement, bis er schließlich das Marketing, vor allem im Onlinebereich, für sich entdeckte. In diesem Bereich machte er sich sogar selbstständig und konnte einigen Kunden helfen, ihr Online Business zu starten bzw. weiterzuentwickeln. Seit Juli 2023 arbeitet Stefan bei der Seokratie und kann hier sein Wissen gezielt und kundenorientiert einsetzen. Er ist ein echter Marketing-Allrounder: Seine Stärken liegen sowohl in den Bereichen Webdevelopment, SEO und SEA.
Wenn Stefan in seiner Freizeit nicht gerade Musik spielt oder um die Welt reist, trifft man ihn auch am Golfplatz oder am Berg beim Skitourengehen an.
Stefan T.
Stefan T.
WordPress-Development
Nach einer Ausbildung zum Chemieverfahrenstechniker verschlug es Stefan bald zur technischen Seite des Internets. WordPress, Webdesign, Webentwicklung und Programmierung wurden schnell zu seinen Kernthemen. Nach langjähriger Tätigkeit als Marketing-Trading-Specialist in einem international tätigen Unternehmen kennt er die wirtschaftlichen und technischen Zusammenhänge. Nun hat die technische Seite von Stefan gewonnen und er kümmert sich bei der Seokratie Österreich um die WordPress-Themen. Gestaltung, Optimierung und Wartung diverser Systeme sind seine Berufung. Die Herangehensweise – akkurat und immer das Ziel vor Augen.


Privat trifft man Stefan am Berg oder bei einem Gig mit seiner Band.

Wir freuen uns über Deine Anfrage

Haben wir Dich überzeugt? Oder willst Du uns einfach mal persönlich kennen lernen? Dann sende uns gleich Deine Anfrage. Wir freuen uns, Dich kennen zu lernen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Lerne unseren Blog kennen

Barrierefreie Websites: Internet für Alle! Barrierefreie Websites: Internet für Alle! Klitzekleiner hellgrauer Text auf mittelgrauem Hintergrund? Wenn Du jetzt unwillkürlich die Augen zusammenkneifst, bist Du nicht allein. Auch mir als Brillenträgerin fällt es schwer, Websites mit kleiner Schrift und schwachen Kontrasten zu lesen. Für viele Menschen steckt das Internet voller Hindernisse, Seiteninhalte zu erkennen, zu verstehen und Websites zu navigieren. Diese Barrieren müssen qua Gesetz […] Weiterlesen »
Google Consent Mode V2: Zwischen Datenschutzdebatte und Performance-Optimierung Google Consent Mode V2: Zwischen Datenschutzdebatte und Performance-Optimierung Datenschutzkonformität ist spätestens seit der DSGVO für das Online-Marketing zu einem grundlegenden Faktor geworden. Die Herausforderung liegt aber nicht nur auf Seiten der Webseitenbetreiber. Auch Google hat alle Hände voll damit zu tun, einer Zukunft ohne Cookies entgegenzutreten. Aktuell ist durch den Digital Markets Act viel Bewegung in Sachen Datenschutz gekommen. Google reagiert darauf mit […] Weiterlesen »
Core Web Vitals: Neuer Messwert INP (Interaction to Next Paint) ersetzt FID Core Web Vitals: Neuer Messwert INP (Interaction to Next Paint) ersetzt FID Bereits 2022 wurde der Messwert Interaction to Next Paint (INP) als experimenteller Messwert der Core Web Vitals ins Leben gerufen. Das Ziel von Google: die allgemeine Reaktionsgeschwindigkeit von Websites besser messen zu können. Ein Jahr später verkündet das Chrome-Team, dass INP ab März 2024 offiziell als neue Core Web Vitals-Kennzahl eingeführt wird und den bisherigen […] Weiterlesen »