SEO & SEA Guide

Call-To-Action einfach erklärt

Bastian PfabSEA-Experte

Ein Call-to-Action (auch CTA genannt) ist eine Aufforderung an den Nutzer, eine bestimmte Handlung auszuführen. Im SEA erfolgt dies meist durch einen visuellen oder textlichen Hinweis, der darauf abzielt, den User zu einer konkreten Aktion zu bewegen. In der Regel erfolgt dieser im Infinitv und wendet sich direkt an den potenziellen Kunden. Ein einfacher CTA ist etwa „Jetzt kaufen“.

Call-to-Actions in der Praxis und Beispiele dazu:

  • Kaufaufforderung: Anzeigen eines Online Shops könnten mit einem CTA wie „Jetzt kaufen und 20 % sparen“ den Besucher direkt zur Kaufentscheidung führen.
  • Anmeldeaufforderung: Für Newsletter Abonnements kann eine Aufforderung wie „Jetzt anmelden und exklusive Angebote sichern“ die Newsletter-Anmeldungen
  • Leadgenerierung: Im B2B-Bereich könnte die Aufforderung „Jetzt gratis Informationen anfordern“ in einem Kontaktformular die Tür zu qualifizierten Kundenkontakten öffnen.
  • Terminvereinbarung: Ähnlich zur Leadgenerierung, könnte „Jetzt kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren“ dafür sorgen, dass potenzielle Kunden direkt einen Beratungstermin buchen und schnell persönlichen Kontakt herstellen wollen.

So gestaltest Du einen guten CTA

  • Klare Formulierung und Handlungsanweisung: Ein erfolgreicher CTA sollte klar und präzise formuliert sein. Verwende statt vager Aufforderungen wie „Klicken“ konkrete Handlungsanweisungen. Beispiele dafür sind „Jetzt kaufen“, „Angebot sichern“ oder „Gratis testen“. So leitest Du Nutzer effektiv zur gewünschten Aktion.
  • Werteversprechen und innerer Monolog des Kunden: Wie Du bei den praktischen Beispielen gesehen hast, fallen häufig Begriffe wie „gratis“, „kostenlos“ oder „exklusiv“. Dies sind Deine Werteversprechen und beziehen sich auf den inneren Monolog des Kunden. Womöglich hat dieser Sorgen, ein Beratungsgespräch bei Dir könnte etwas kosten. Ist das aber nicht der Fall, bringe dies deutlich zum Ausdruck!
  • Zeitliche Begrenzungen: Ist Dein Angebot z.B. zeitlich begrenzt, erhöhe in Deinem CTA den Zeitdruck auf den Kunden und erziele so mehr Spontankäufe.
  • Auffälliges Design und Platzierung: Die visuelle Gestaltung des CTA ist ebenso wichtig wie der Text. Ein auffälliges Design, das sich vom Rest der Seite abhebt, in Kombination mit einer strategisch klugen Platzierung, steigert die Aufmerksamkeit und Klickrate.
  • Einbindung von relevanten Keywords: Baue relevante Keywords in dem CTA ein, um die Anzeige für Suchende relevanter zu gestalten. Doch Vorsicht: Beispielsweise bei Suchanzeigen reicht dafür oft der Platz nicht aus. Hier kannst Du im Zweifelsfall dann eher darauf verzichten, da Du die Keywords ohnehin schon weiter vorne in den Anzeigentexten eingebaut haben solltest. Hast Du dennoch genug Platz – go for it!
  • Übereinstimmung mit der Zielseite: Schließlich muss die Aufforderung, die Du an den potenziellen Kunden hast, auch auf der Landingpage auffindbar und ausführbar Für den Kauf eines spezifischen Produkts, solltest Du beispielsweise nicht einfach auf Deine Startseite verlinken, so dass der User selbst die Produktkategorie finden und aufrufen muss. Deine Aufforderung in dem CTA und das Ziel der verlinkten Seite müssen daher zwingend übereinstimmen.
  • Testen, testen, testen: Vermutlich kannst Du es Dir schon denken: Wie so oft im Online-Marketing, insbesondere im SEA, solltest Du mehrere Varianten ausprobieren, um das Maximum aus Deinen Anzeigen herauszuholen. Orientiere Dich dabei an den Grundregeln, aber probiere gerne viele Formulierungen und eigene Ideen aus.

Weiterführende Links

Unser kostenloser SEO-Kurs

Erweitere Dein Wissen über Suchmaschinenoptimierung in nur 5 Tagen!

Das erwartet Dich:

  • E-Mails mit 5 spannenden Inhalten für ein solides Grundlagenwissen
  • Erlerne Schritt für Schritt alle Basics für sichtbare und nachhaltige Erfolge
  • Verbessere Deine Rankings bei Google und sorge für mehr Traffic auf Deiner Website

Melde Dich hier kostenlos an:

Nach der Anmeldung erhälst Du unseren kostenlosen SEO-Kurs fünf Tage lang. Anschließend bekommst Du 2-3x pro Woche unseren Newsletter (auch kostenlos) mit aktuellen Tipps zum Thema SEO und Online Marketing. Deine Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Du kannst Dich jederzeit abmelden. Datenschutz