Fachlich kompetent
Äußerst flexibel
Absolut zuverlässig
SEO

SEO Rankingfaktoren für Domains

Nachdem ich letzte Woche über Rankingfaktoren für einzelne Dokumente geschrieben habe, geht es heute um Faktoren, die die gesamte Domain beeinflussen. Wie auch beim letzten Mal priorisiere ich diese Faktoren nach meinem Gutdünken. Zwar gab es den ein oder anderen Kommentar, der meinte, ich sollte mir keine solche absolute Meinung erlauben; Jedoch sollte jeder wissen, dass das hier nur die Meinung eines Einzelnen sein kann und ich mit Sicherheit auch bei vielen Dingen falsch liege. Trotzdem finde ich eine grobe Kategorisierung (sehr wichtig, wichtig, weniger wichtig) besser für die Orientierung als gar keine Kategorisierung. Und beim letzten Blogpost hat es gut geklappt – Wer einen Punkt höher oder niedriger werten will, der kann es gerne in die Kommentare schreiben.

OMG WTF funny picture

 

Vorab

Die Rankingfaktoren auf Domain- und Seitenebene korrelieren natürlich stark miteinander. Daher sind in dieser Auflistung auch viele Wiederholungen enthalten. Trotzdem gibt es Faktoren, die stark domainbezogen sind und ein Dokument quasi in Sippenhaft bringen können. Würde ich diesen Post auf Wikipedia veröffentlichen, hätte ich sicherlich eine bessere Position. Umgekehrt würden die Posts von Wikipedia auf Seokratie sicher nicht diesen Traffic bekommen. Insbesondere Google-Panda hat diese Sippenhaft noch einmal verstärkt. Einzelne schlechte Dokumente beeinflussen demnach auch das Ranking der gesamten Webseite – das war vor Panda nicht so stark der Fall. Auch Brandsignale sind in den letzten ein bis zwei Jahren ungemein wichtig geworden.

Sehr wichtige Faktoren

  • Anzahl der Links von unterschiedlichen Domains (bzw. IPs oder Class-C-Netzwerke)
  • Autorität der verlinkenden Domains (Trust)
  • Anzahl der Dokumente, die „Short-Klicks“ provozieren (Jemand sucht nach „Kredit“, klickt auf das Ergebnis, findet es schlecht und klickt dann auf das Nächstbessere. Passiert das oft mit der eigenen Domain, schadet das allen Dokumenten der Domain)
  • Absprungrate und Seiten pro Besuch im Vergleich zu anderen Seiten gleichen Typs (Nachrichtenportale vs. Nachrichtenportale, Shops vs. Shops)
  • Durchschnittliche Klickrate in den Suchergebnissen
  • Qualität der Texte auf der Seite
  • Aktualität der Texte auf der Seite
  • Anzahl der Suchanfragen nach Domain.de oder dem Namen der Webseite (Brand Suchanfragen)
  • Anzahl der Erwähnungen der Domain auf anderen (guten) Seiten
  • Anteil der Dokumente mit gleichem Inhalt von anderen Domains (Externer duplicate Content)
  • Anteil der Dokumente mit gleichem Inhalt der gleichen Domain (Interner duplicate Content)
  • Anteil der Dokumente mit gleichen Titles oder gleicher Description
  • Antwortzeit / Geschwindigkeit des Servers
  • Durchschnittliche Ladezeit aller Dokumente auf der Domain
  • Verschiedenheit an Website-Typen, die auf die Domain verweisen (Foren, Blogs, Nachrichtenseiten)
  • Anteil an Links aus dem gleichen Land, für das man ranken möchte ( .DE für Deutschland etc.)
  • Anteil an gekauften / manipulierten Links, die Google erkannt hat
  • Anzahl an manuellen Penalties, die die Webseite bereits gehabt hat („Domaingeschichte“)

Wichtige Faktoren

  • Verwendung von Caching und Content Delivery Networks
  • Themenrelevanz der externen verlinkenden Domains
  • Qualität der ausgehenden Links auf andere Domains (Verlinkt man auf Autoritäten oder kleine Affiliate Seiten: Heise.de oder auf Billig-Flug-Reisen-Affiliate-Krams24.de?)
  • Sprechende URLs auf der gesamten Domain (Wird von extern nur mit URL verlinkt, dann ist immer das Keyword enthalten)
  • Domainendung (Wenn es geht immer .DE in Deutschland nehmen)
  • Anzahl an Crawling-Fehlern auf der Seite

Weniger wichtige Faktoren

  • Gesamtfläche der Werbung im sichtbaren Bereich der Webseite (Above the Fold)
  • Anteil an Nofollow-Links
  • Anzahl an 404 Fehlern
  • Anzahl an Links zu 404 Seiten
  • Facebook Shares, Tweets, Google+1
  • Anzahl an Bildern und Videos auf der gesamten Domain
  • Keyworddomain: Ist sehr wichtig für einen Begriff, aber eben nur für einen.
  • Keyword-Links zu bestimmten Dokumenten (Kann aber auch „sehr wichtig“ sein, wenn man es übertrieben hat, dann negativer Effekt!)
  • Alter der Domain (war aber einmal sehr wichtig)

Eure Meinung? Was seht Ihr wichtiger / unwichtiger an? Was fehlt?

Brauchst Du Hilfe? Suchst Du eine gute Online-Marketing-Agentur? Wir sind für Dich da! Wir freuen uns auf Deine unverbindliche Anfrage.
+43 5356 20719 10 info@seokratie.at Oder kontaktiere uns über das Formular: Jetzt kontaktieren

Kommentiere diesen Beitrag

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit Klick auf den Button "Kommentieren" akzeptierst du unsere Datenschutzverordnung.

close-link